Stellenanzeige für eine Verwaltungsleiterstelle

Wir suchen für die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mülsen eine/n Verwaltungsangestellte/n in leitender Position. Beginn ist nach Absprache.

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 28 Wochenstunden. Der Dienstort ist Mülsen. Zur Kirchgemeinde gehören ca. 3600 Gemeindeglieder.

Aufgabe dieser Stelle ist, in Zusammenarbeit mit dem Pfarramtsleiter die gemeinsame zentrale Verwaltung der Kirchgemeinde zu etablieren, zu formen und verwaltungstechnisch zu leiten.

Die Tätigkeit umfasst folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Weiterentwicklung der Organisationsstruktur für die gemeinsame Verwaltung im zentralen Pfarramt Mülsen

  • Büroleitung im zentralen Pfarramt (4 Mitarbeiterinnen in Teilzeit)

  • Koordination der Verwaltungsaufgaben

  • Mitwirkung bei personellen Angelegenheiten

  • Anregung und Mitwirkung bei der Erstellung und Überprüfung von Tätigkeitsbeschreibungen und Dienstanweisungen

  • Teilnahme an den Sitzungen des Kirchenvorstandes, inhaltlich beschlussreife Sitzungsvorbereitung sowie Sitzungsnachbereitung durch Auftragsvergabe und -übertragung in Absprache mit dem Pfarramtsleiter

  • Verantwortung für allgemeinen Schriftverkehr

  • Fortlaufende Büroorganisation der gemeinsamen zentralen Kirchgemeinde

  • Fachliche und organisatorische Verantwortung für die Mitarbeitenden durch fachliche Anleitung und Selbstständige Umverteilung von Verwaltungsaufgaben nach Prüfung der Effektivität der Verwaltungsabläufe

  • Qualitätssicherung

  • Bearbeitung von Anträgen bis zur Beschlussreife

  • Aktualisierung von gesetzlichen Anpassungen in die bestehenden Verwaltungsprozesse

Folgendes Anforderungsprofil wird erwartet:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter / Verwaltungsfachangestellte, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Berufserfahrung im Bereich Verwaltung sowie Büroorganisation

  • gute Kenntnisse im MS Office-Anwendungen oder vergleichbare Anwendungen sowie der Datenverarbeitung

  • Gute Kenntnisse der landeskirchlichen Organisation und Verwaltungsstrukturen

  • Grundlegendes Rechtsverständnis in verschiedenen Bereichen sowie im Personalwesen

  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

  • Sicherer Umgang mit Informationstechnik und Kommunikationsmittel

  • Freundliches Auftreten, Diskretion und Verschwiegenheit

  • Team -und Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen und Leitungskompetenz

  • Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck

  • Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der EKD

Geboten werden:

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial

  • Die Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO) mit den üblichen Sozialleistungen (u.a. Jahressonderzahlung mit Erhöhungsbetrag für Kinder, vermögenswirksame Leistungen) und kirchlicher Zusatzversorgung (EZVK).

  • Flexible Arbeitszeitregelung sowie familienfreundlichen Anstellungsträger.

Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Pührer, Tel (037601) 183898.

Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind bis 31. Dezember 2021 an

Pfarrer Markus Pührer

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mülsen | An der Kirche 2 | 037601 Mülsen

oder auch gern per E-Mail anzu richten.

Verwaltung Niclas Mülsen
25. November 2021